imPULS Naturheilpraxis Frank Beckert

imPULS
Naturheilpraxis

Frank Beckert
Heilpraktiker

Im Brunnengarten 14
D - 78256 Steißlingen
Tel.: 0 77 38 - 2 03 98 80

info@impuls-naturheilpraxis.de

– Termine nach Vereinbarung –

Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuss

Dorn-Methode

Die Dorn-Methode wird als sanfte Wirbelsäulentherapie bezeichnet, da bei ihr ruckartige Bewegungen vermieden werden. „Verschobene“ Wirbel werden sanft im Einklang mit der natürlichen Beweglichkeit des Körpers, sozusagen imPULS der Natur durch bestimmte Bewegungen des Patienten, sowie gegenläufige Druckbewegungen des Therapeuten an ihren ursprünglichen, physiologischen Platz gebracht. Hierbei besteht keinerlei Gefahr von Verletzungen.

Zahlreiche Beschwerden, wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus, Schwindel, Bewegungseinschränkungen, Herzstechen, Magen-Darmprobleme, Zirkulationsprobleme (Bluthochdruck, geschwollene Beine und Füße), Müdigkeit, Augenschmerzen, Seheinschränkungen, Schilddrüsenprobleme, Antriebslosigkeit, Schluckstörungen, Knieschmerzen, Tennisellenbogen, Herzrhythmusstörungen, Herzstechen, Atembeschwerden, Abwehrschwäche, Konzentrations-und Gedächtnisstörungen, Menstruationsbeschwerden, Ischias, Hexenschuss, kalte Füße, Wadenkrämpfe, Schmerzen beim Sitzen, Nierenprobleme, Gallenleiden, Atembeschwerden, Entgiftungsprobleme können nachweislich in kausalen Zusammenhang mit verschobenen Wirbeln gebracht werden.

Jeder Patient bekommt eine Anleitung für Übungen mit, die er regelmäßig durchführen sollte, um die korrigierten Wirbel an ihrem physiologischen Platz zu halten oder gegebenenfalls selbst korrigieren zu können.

Weitere Informationen finden Sie auch unter:

  • www.dorn-methode-therapie.de
  • www.dorn-praxis.de
  • Internationale Gesellschaft für medizinische Dorn-Therapie e.V. – www.igmdt.de
  • Breuss-Massage

    Sie ist eine energetische Massage, die im Vergleich zu anderen Massagen, welche sich vorwiegend mit der Muskulatur beschäftigen, auf der Wirbelsäule durchgeführt wird - idealerweise vor oder nach einer Dornbehandlung.

    Diese Massage mit Johanniskrautöl ist extrem entspannend und wird als sehr wohltuend empfunden. Die Wirbelsäule wird dabei behutsam gestreckt, Wirbel werden sanft, imPULS mit der Natur, nochmals ausgerichtet.

    Wollen Sie noch mehr über die Dorn-Methode bzw. Breuss-Massage erfahren, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf. Ich berate Sie gerne und gebe Ihnen weitere Informationen darüber, wie diese Therapieform bei Ihren individuellen Beschwerden von größtem Nutzen sein kann.